Facebook, Xing und Twitter sind keine Selbstfindungs-Tools! (im Gegensatz zu Deiner Website)

Deshalb helfen sie Dir zu Beginn Deines Unternehmens nicht. Sondern sie schaden Dir.

Es gibt unterschiedliche Phasen beim Entstehen eines guten Unternehmens und für verschiedene Phasen sind verschiedene Marketing-Kanäle sinnvoll oder eben auch nicht.

In der ersten Phase eines Unternehmens geht es unter anderem um Selbstfindung. Selbst wenn Du Dir im Vorfeld viele Gedanken über Dein Unternehmen gemacht hast, wirst Du Dein Unternehmen im Austausch mit Deinen Kunden hoffentlich verändern. Manche Unternehmer brauchen nur Monate, bis das eigene Unternehmen klare Konturen und eine klare Zielgruppe hat. In der Regel aber brauchen Unternehmer viel länger. 3 bis 5 Jahre.

Für die erste Phase der Selbstfindung reicht meiner Meinung nach eine Website vollkommen aus. Du kannst Dich zeigen, Besucher in Google abholen und Deine Website Hand in Hand mit Deinem Unternehmen optimieren.

Andere Kanäle machen dann später Sinn. Wenn Du wirklich weißt, wer Du bist, wer wirklich Deine Kunden sind und was diese Kunden wirklich von Dir und Deinem Unternehmen wollen.

 

Teilen macht alle glücklich
Scroll to Top