Kommunikation

Jeder Satz ist eine Transaktion

Erfolgreiche Kommunikation: Betrachte jeden Satz, den Du auf Deiner Website schreibst, als TRANSAKTION!

Du schreibst. Dein Leser liest. Solange er liest, seid Ihr in einem Austausch. Dein Leser bringt seine Zeit und seine Aufmerksamkeit ein. Das sind 2 knappe und wertvolle Ressourcen. Was gibst Du ihm dafür? Einen Satz? Einen klar verständlichen Satz? Einen klar verständlichen Satz mit Mehrwert? Einen klar verständlichen Satz mit Mehrwert und einem positiven Erlebnis? …

Erfolgreiche Kommunikation: Betrachte jeden Satz, den Du auf Deiner Website schreibst, als TRANSAKTION! Weiterlesen

Deine Texte sind nicht allmächtig - Definiere ein oder zwei Ziele!

Wähle EIN oder ZWEI Ziele für einen Text!

Ein Text kann unterschiedliche Dinge für Dich und Dein Unternehmen bewirken: Dein Text kann Dich positionieren Dein Text kann Dich sichtbar für Google machen Dein Text kann innovative Gedanken transportieren (innovative Gedanken werden in Google eher nicht sichtbar gemacht) Dein Text kann berühren und ein Gefühl auslösen Dein Text kann Deinen Leser zum Handeln bringen …

Wähle EIN oder ZWEI Ziele für einen Text! Weiterlesen

Mit Gewohnheiten den Erfolg Deiner Website erhöhen

Die Möglichkeit eines NEIN!s erhöht die Wahrscheinlichkeit eines (großen) JA!s

Die Möglichkeit eines NEIN!s kann intensive JA!-Erlebnisse Deines Besuchers ermöglichen. Beispiel Positionierung: Du fokusierst Dich auf eine klare Zielgruppe und nimmst das NEIN! aller Menschen, die nicht zu Deiner Zielgruppe gehören, in Kauf. Dafür bekommst Du ein großes JA! Deiner Zielgruppe, die sich bei Dir besonders gut aufgehoben fühlt und sich mit Deinem Angebot identifiziert. …

Die Möglichkeit eines NEIN!s erhöht die Wahrscheinlichkeit eines (großen) JA!s Weiterlesen

Wie schreibt man eine Email? So, dass Dich ein Drittklässler gut versteht!

Wie schreibt man eine Email, die gut beim Leser ankommt? Vor kurzem ging Boomerang dieser Frage nach. Boomerang, ein ziemlich geniales Plugin für Googlemail, macht regelmäßig empirisch fundierte Email-Studien. Als Kriterium für den Erfolg einer Email verwendete Boomerang den Prozentsatz an Antworten, die sogenannte „response rate“ (Antwortquote). Den ganzen sehr empfehlenswerten Artikel könnt Ihr hier lesen. Die …

Wie schreibt man eine Email? So, dass Dich ein Drittklässler gut versteht! Weiterlesen

Die Rahmenbedingungen einer Information sind wichtig.

Die Rahmenbedingungen einer Information sind wichtig

Die Art, wie wir einen Inhalt verarbeiten, hängt ganz entscheidend davon ab, wie wir uns gerade fühlen und in welcher Umgebung wir einer Information begegnen. Der Gefühlszustand eines Menschen verändert seine Informationsverarbeitung. Entspannte Menschen verarbeiten anders als gehetzte Menschen. Glückliche anders als unglückliche. Konzentrierte anders als gelangweilte. Der Ort, an dem sich ein Mensch aufhält verändert seine Informationsverarbeitung. Es …

Die Rahmenbedingungen einer Information sind wichtig Weiterlesen

Schmerzen empfinden

Klare Kommunikation: Du solltest Schmerzen empfinden, wenn Du nicht glasklar kommunizierst.

Klare Kommunikation lohnt sich. Derek Sivers schreibt: Dem kann ich nur zustimmen. Denn wenn Du nicht klar und unmissverständlich kommunizierst, dann findet der Schmerz bei Deinem Gegenüber statt. Im Fall Deiner Website bei Deinem Besucher. Ich weiß nicht genau, warum Menschen im allgemeinen schmerzhaft unklar kommunizieren. Vielleicht liegt es daran, dass alle immer so furchtbar viel zu …

Klare Kommunikation: Du solltest Schmerzen empfinden, wenn Du nicht glasklar kommunizierst. Weiterlesen

Hoher Nutzen für Wenige

Nutzenmaximierung: VIEL NUTZEN FÜR WENIGE oder MITTLERER NUTZEN FÜR VIELE?

Das ist eine wertvolle Frage, die man sich stellen kann, wenn man ein Business aufbaut. Ich habe mich für die erste Variante entschieden: VIEL NUTZEN FÜR WENIGE Einige geschätze Kollegen bieten Website-Selbstlernkurse an, empfehlenswert z.B. der Kurs von Ricarda Kiel. Sie hat die wundervolle Gabe, Worte so einzusetzen, dass diese nicht nur nützlich sind (zu …

Nutzenmaximierung: VIEL NUTZEN FÜR WENIGE oder MITTLERER NUTZEN FÜR VIELE? Weiterlesen

Statistik vs. einzelner Mensch

Menschen ≠ Statistik

Google Analytics liefert tolle Erkenntnisse über die Besucher Deiner Website. Gleichzeitig ist das Erleben von Menschen zu komplex, vielschichtig und tief, um alles zahlenmäßig „einzufangen“. Wie sehr berührst Du Deinen Besucher mit einem Inhalt? Bringst Du Deinen Besucher zum Lachen? Zum Weinen? Veränderst Du und Deine Inhalte das Leben eines Menschen und falls ja, in welche Richtung? Statistik ist …

Menschen ≠ Statistik Weiterlesen

Eine Aufgabe pro Unterseite reicht

EINE Aufgabe pro Unterseite reicht

EINE Aufgabe für Deine Startseite reicht (z.B. „Gewinne die Aufmerksamkeit meines Besuchers!“) EINE Aufgabe für Deine „Über mich“-Seite reicht (z.B. „Sorge dafür, dass mein Besucher mich nützlich und symphatisch findet“) EINE Aufgabe für Deine Angebots-Seite reicht (z.B. „Erkläre meinem Besucher transparent den Nutzen meines Angebots!“ EINE Aufgabe für Deine „Kontakt“-Seite reicht (z.B. „Baue die Hemmung meines Besuchers …

EINE Aufgabe pro Unterseite reicht Weiterlesen

Beziehung - Engpass und Chance

BEZIEHUNG – Engpass und Chance

Heute im Cafe habe ich mich mit einer Bekannten über das Thema Glück unterhalten. Bin ich glücklich? Wenn ja: Wann bin ich glücklich? Für sie ist BEZIEHUNG der entscheidende Faktor. Gute, intensive und lebendige Beziehungen machen ihrer Meinung nach glücklich. Beziehungen zu anderen Menschen. Beziehung zu dem, was ich gerade mache. Beziehungen zu Gegenständen. Die Beziehung zu sich selbst. Die Beziehung zu …

BEZIEHUNG – Engpass und Chance Weiterlesen

DER EINE MENSCH, der Dir auf Deiner Website begegnet

Definierst Du Zielgruppen? Gut. Wie sehen diese aus? Frauen? Oder Männer? Oder Senioren, oder Kaninchenzüchter? Oder noch besser: Du wendest Dich an Menschen mit einer ähnlichen Psyche: ähnliche Glaubenssätze, ähnliche Probleme, ähnliche Erlebnisse. Oder noch besser: Du bist selbst ein Teil Deiner Zielgruppe und weil Du weißt, wie Du denkst und was Dich umtreibt und was Dir …

DER EINE MENSCH, der Dir auf Deiner Website begegnet Weiterlesen

Brauche ich Klammern im Text wirklich?

Die Klammer im Text: Brauche ich Dich oder nicht?

Wenn ich einen Text schreibe, setze ich intuitiv Klammern (so sieht das aus). Häufig hinterfrage ich die Klammer. Das schärft mein Verständnis für den Textinhalt und führt nicht nur zu kleinen formalen Verbesserungen, sondern nicht selten zu neuen Inhalten/Worten, die den Wert des Textes erhöhen. Folgende Fragen stelle ich mir, um zu entscheiden, ob eine Klammer bestehen bleibt: …

Die Klammer im Text: Brauche ich Dich oder nicht? Weiterlesen

Scroll to Top