Positionierungsstrategie: Wie Du Dich exklusiv positionierst

Bist Du exklusiv positioniert? Hast Du eine Positionierungsstrategie?

Exklusive Positionierung heißt: Du bist einzigartig und musst Dir wenig bis keine Gedanken um Deine Wettbewerber machen. Ich empfehle Dir dennoch, Deine Wettbewerber interessiert im Auge zu behalten.

Nie war eine glasklare Positionierung wichtiger als jetzt.

Bei kleinen Projekten geht das viel leichter als bei sehr großen Projekten (z.B. Großunternehmen oder sehr große NGOs).

Folgende 4 Faktoren helfen Dir, Dich exklusiv zu positionieren:

  1. Du als Chef Deines Unternehmens bringst Deine Person mit allen Ecken und Kanten (z.B. Werte, Sein, Arbeitsweise etc.) in die Konzeption Deines Unternehmens mit ein
  2. Du wählst ein Problem, das Du und Dein Unternehmen (ggf. für eine bestimmte Zielgruppe) besser lösen kannst als jeder andere
  3. Du löst dieses Problem immer besser und sagst konsequent NEIN bei anfragenden Kunden, die andere Probleme gelöst haben wollen.
  4. Du kennst Deine Zielgruppe immer besser. Deine Kunden werden Deine Fans. Genauso stark ist Deine Verbindung Deinen Kunden gegenüber.

Deine Website hilft Dir in allen 4 Faktoren, mehr Klarheit zu gewinnen. Du schaust in Deinen Spiegel und erkennst:

  1. Bin das wirklich ich?
  2. Lösen wir wirklich ein Problem (bestimmter Menschen) besonders gut oder viele Probleme mittelmäßig?
  3. Sind wir wirklich stringent?
  4. Haben wir Fans? (z.B. Facebook, Blog, wiederkehrende Website-Besucher, Empfehlungen)
Teilen macht alle glücklich
Scroll to Top