Warum Du von Anfang an Kunden brauchst

Weil du ohne Kunden nichts lernst und dadurch dein Business nicht weiter entwickeln kannst.

Ich begleite viele Menschen, die ein neues Business aufbauen.

Wir bauen gemeinsam eine Website auf.

Dann empfehle ich, Geld in Google oder Facebook-Werbung zu stecken, um so schnell wie möglich mit echten Kunden zu arbeiten.
Und dann erzähle ich folgende Geschichte:

2 Menschen beginnen ein Dienstleistung-Business.
Beide haben 10.000 EUR Startkapital.

Beide investieren 5000 EUR in ihre neue Website 😉
Bleiben noch 5.000 EUR Budget.

Der eine Gründer wartet und wundert sich, dass nichts passiert. Obwohl er ein gutes Angebot und eine gute Website hat. 

Der andere Gründer investiert 5 Monate lang jeweils 1000 EUR in Google und/oder Facebook-Werbung.

Die 1000 EUR Einsatz bringen ihm in den ersten 3 Monaten gerade mal 1000 EUR Umsatz pro Monat. Das heißt, er hat keinen müden Cent verdient.

ABER er hat Kunden gewonnen.
Er hat mit Menschen gearbeitet, Erfahrungen gesammelt und deshalb seine Dienstleistung verbessert. Und auch seine Facebook- und Google-Kampagne hat er optimiert. Er hat in den ersten 3 Monaten jede Menge gelernt.

Im 4. Monat macht er zum ersten Mal Gewinn. Er investiert 1000 EUR und macht 1100 EUR Umsatz. 100 EUR Gewinn. Außerdem kommt ein erster Kunde über eine Empfehlung zu ihm.

Monat für Monat steigt sein Umsatz. Er überlebt das erste Jahr. Langsam aber sicher etabliert er sich am Markt.

Teilen macht alle glücklich
Scroll to Top