Überraschend anders. Nicht 08/15.

Deine Agentur-Website sieht gar nicht aus wie eine typische Agentur-Website?
Deine Steuerberater-Website sieht gar nicht aus wie eine typische Steuerberater-Website?
Deine Verlags-Website sieht gar nicht aus wie eine typische Buchverlags-Website?

GLÜCKWUNSCH!

Die Chance, dass Du und Dein Business sich im 21. Jahrhundert durchsetzt, ist ungleich größer als beim 08/15-Business von nebenan.

Plötzlich sieht Deine Agentur-Website aus wie Toys’R’Us. Wer auf Hochglanz und Profilierung setzen will, wird sich eine andere Agentur suchen. Und das ist gut so. Wer spielerisch, leicht und locker Erfolg will, wird Dich lieben.

Plötzlich sieht Deine Buchverlagsseite aus wie ein Reise- oder Massage-Anbieter und löst dementsprechend gute Gefühle aus. Und wer so viel gute Gefühle nicht aushält, wird bei einem anderen Verlag landen. Und das ist gut so. Wer die Welt mit seinem Buch zu einem besseren Ort machen will, wird Dich lieben.

Plötzlich sieht Deine Steuerberater-Website humorvoll aus. Und wer glaubt, dass ein bisschen Humor und hohe Professionalität nicht zusammen passen, wird sich einen der vielen grau in grau auftretenden Steuerberater zulegen. Und das ist gut so. Wer ein bisschen mehr vom Leben will und sich vorstellen kann, auch mit seinem Steuerberater eine gute Zeit verbringen zu können, wird Dich lieben.

Trau Dich, Deine eigene Agentur zu machen. Deinen eigenen Verlag. Deine eigene Steuerkanzlei. Dein eigenes Business. Dein eigenes Projekt.

Niemand braucht Mainstream und wer Mainstream liefert, kann sich genauso gut gleich beim Mainstream-Marktführer anstellen lassen. Das ist sicherer und nachhaltiger.

Wenn Du erfolgreich Dein eigenes Ding machen willst, dann brauchst Du Mut. Und Ausdauer.

Und natürlich ein gutes Produkt, eine gute Idee, eine gute Dienstleistung und höchstmögliche Professionalität.

Und schon bald bist Du nicht mehr ein Anbieter unter vielen. Du bist nicht mehr eine Agentur oder ein Verlag oder ein Steuerberater. Sondern Du hast einen Namen und die Menschen werden Deinen Namen benutzen, wenn sie über Dich reden. Wie bei jeder Persönlichkeit.

Über diesen Namen findet Dich garantiert jeder in Google. Denn bei Deinem Namen bist Du auf Platz 1. Während die Namenlosen Deiner Branche viel Geld in Google-Werbung versenken.

 

Teilen macht alle glücklich
Scroll to Top