Menschen ≠ Statistik

Google Analytics liefert tolle Erkenntnisse über die Besucher Deiner Website.

Gleichzeitig ist das Erleben von Menschen zu komplex, vielschichtig und tief, um alles zahlenmäßig „einzufangen“.

  • Wie sehr berührst Du Deinen Besucher mit einem Inhalt?
  • Bringst Du Deinen Besucher zum Lachen? Zum Weinen?
  • Veränderst Du und Deine Inhalte das Leben eines Menschen und falls ja, in welche Richtung?

Statistik ist ein mächtiges Werkzeug, um Erkenntnisse zu gewinnen, im besten Fall sogar Ursache-Wirkungs Zusammenhänge.

Menschen in ihrer eigentlichen Komplexität zu erfassen, ist für die wissenschaftliche Psychologie jedoch unmöglich. Und das ist auch gar nicht ihr Anspruch.

Auf Deiner Website begegnet Dir Dein einzelner Besucher jedoch genau mit dieser Komplexität.

In diesem Moment spielt Statistik keine Rolle mehr.

Es kommt darauf an, ob Du etwas von Menschen verstehst.

Pssst... ich habe ein Buch geschrieben:

Der Weg zum Website Olymp Buch

Jetzt bei Amazon, auf anderen Plattformen oder im Buchhandel kaufen

Scroll to Top