Gutes Marketing: Menschliches Marketing vs. Marketing Monster

Ich schätze Günter Faltin sehr. Und seine Vision einer DEMOKRATISIERTEN ÖKONOMIE auch.

In seinem neuen Buch „Wir sind das Kapital“ schreibt er über das Marketing-Monster (bei Klick kannst Du die entsprechenden Textpassagen lesen!).

Das Marketing-Monster entsteht dort, wo Mangel nicht mehr behoben, sondern ERZEUGT wird.

Ich finde:
Marketing sollte FÜR Menschen da sein und nicht gegen sie arbeiten.

Wie kann menschendienliches Marketing aussehen?

– man konzentriert sich auf Dinge, die Menschen wirklich brauchen
– man macht etwas, das Menschen brauchen, besser
– man macht etwas, das Menschen brauchen, menschlicher

 

 

 

Teilen macht alle glücklich

Ich halte mich an den Datenschutz. Du kannst Dich per E-Mail oder in jedem Newsletter mit einem Klick abmelden und Deine E-Mail wird dann gelöscht.

Scroll to Top