Die Reise beginnt immer im Kopf Deines Kunden. (Nicht auf Deiner Website)

Seit Jahren schon predige ich:

Besucht Eure Website mindestens 1 mal pro Monat selbst. Dies hilft, die eigene Website aus Kundenperspektive wahrzunehmen und zu erleben. Es hilft, Engpässe zu finden. Es hilft, Qualität zu schaffen.

Allerdings sollten wir nie vergessen:

Die Reise Deines Website-Besuchers beginnt in seinem Kopf. Und nicht auf Deiner Website.

Es genügt also nicht, einfach nur die eigene Website zu besuchen.

Stattdessen solltest Du mindestens 1 mal pro Monat den gesamten Weg Deines potentiellen Kunden gehen. Von der Wahrnehmung Deines Angebots bis hin zur Buchung oder zumindest bis zu einer Conversion (z.B. das Anmelden zu Deinem Newsletter.).

Wenn Du erst auf Deiner Website beginnst, Dich in den Schuhen Deines Kunden zu bewegen, dann hast Du einen großen blinken Fleck. Nämlich den ganzen Weg, den Dein Besucher gemacht hat, BEVOR er auf Deiner Website gelandet ist.

Nutze also die Chance und stelle und beantworte Dir solche oder ähnliche Fragen:

  • WO nimmt mein potentieller Kunde mich und mein Angebot wahr? In Google? Auf einem Flyer? In Facebook? Auf meinem Vortrag? Auf einem Auto? Über einen anderen Menschen?
  • WIE nimmt mein potentieller Kunde mich und mein Angebot wahr? Austauschbar? Einmalig? Alternativlos?
  • Wie kommt er ins Handeln, macht also den ersten Schritt auf mich zu?
  • Wie landet er auf meiner Website?
  • Wie überzeuge ich meinen Website-Besucher? Wie hole ich ihn bei seinem Bedürfnis/Problem/Engpass ab?
  • Wie führe ich ihn Schritt zu Schritt zu einem meiner Angebote (Newsletter, Ebook, Produkt, Dienstleistung)
  • Falls er nicht kauft oder „konvertiert“: Wie sorge ich dafür, dass wir in Kontakt bleiben

Schreibe die Antworten auf.

Wo liegt der ERSTE Engpass Deines potentiellen Kunden? Dein Angebot wird im Markt gar nicht wahrgenommen? Dein Angebot löst keinen Handlungs-Impuls aus? Der Mensch landet nicht auf Deiner Website? Deine Website setzt nicht an dem Punkt an, für den sich Dein Besucher interessiert? Die Schritte auf der Website sind zu groß und deshalb geht Dein Besucher nicht mit? Du schaffst es nicht, mit Deinem potentiellen Kunden in Kontakt zu bleiben?

Suche diesen ERSTEN Engpass und löse ihn. Immer wieder.

Die Website ist nur ein Teil Deines Unternehmens und es ist ein großer Fehler, die eigene Website losgelöst vom gesamten Business zu sehen. Insbesondere wenn man Engpass-orientiert denkt.

Nur wenn Du Dein ganzes Business betrachtest, kann Deine Website wirken.

MACH DAS! - Anleitungen

Optimiere Deine Website einfach und schnell!

Unsere Marketing Werkzeuge

Wir empfehlen Euch die besten Werkzeuge für den Online-Erfolg.

Newsletter

Bleibe mit uns in Kontakt.