Nutze das Potential der Überraschung!

Unser Gehirn liebt Überraschungen.

Wenn wir etwas Unerwartetes erleben, dann ist die Chance, dass wir uns später daran erinnern, sehr groß.

Das bedeutet:
Wer überrascht wird, lernt sehr effektiv.

Natürlich lernen wir auch in Situationen, in denen wir nicht überrascht werden.
Zum Beispiel können wir eine Fremdsprache lernen.

Aber das Lernen durch Überraschung ist besonders geeignet dafür, uns zu verändern. Uns wirklich weiter zu bringen.

Deshalb ist Reisen so wertvoll, zumindest wenn man nicht nur oberflächlich reist, sondern Interesse hat an den Menschen dort und der Kultur. Man wird auf neue Glaubenssätze treffen, auf neue Werte, auf neue Verhaltensweisen. Diese Überraschungen verändern uns, machen uns offener, erweitern unseren Horizont.

Wir können das Potential der Überraschung nutzen.

Wenn wir eine Website bauen, dann können wir auf der Startseite überraschen. Mit einem interessanten Satz. Mit einer überraschenden Erkenntnis. Mit einem Video, das der Besucher nicht erwartet. Wenn wir ein Fachbuch schreiben, dann können wir möglichst viele überraschende Impulse geben. Wir können ein überraschendes Cover gestalten. Einen überraschenden Titel wählen. Wir können an vielen Stellen überraschen: Mit unserer Kleidung, mit unseren Worten, mit unseren Taten.

Und immer lernt unser Gegenüber etwas Neues.
Über uns, unser Angebot, unser Thema.
Er erinnert sich.
Er tritt in Beziehung.

Wo kannst du authentisch überraschen?

 

 

Teilen macht alle glücklich

Ich halte mich an den Datenschutz. Du kannst Dich per E-Mail oder in jedem Newsletter mit einem Klick abmelden und Deine E-Mail wird dann gelöscht.

Scroll to Top