Website-Service:
90 EUR plus Mwst. pro Monat

Der Website-Service ist vergleichbar mit der Wartung eines Autos in der Autowerkstatt.
Deine Website ist immer top in Schuss: datensicher, rechtssicher, immer aktuell und blitzschnell. Und alles funktioniert.
Inklusive der besten (WordPress) Tools, die dich mit eigenen Lizenzen oft 100 - 500 EUR pro Monat kosten würden.

  • die besten Tools von WordPress
    (Theme, Plugins, SEO-Tools). Wert (in Eigenbeschaffung) je nach Website zwischen 50 und 200 EUR pro Monat. Zum Beispiel sind hier auch Newsletter-, Mitglieder- und Lernsysteme inklusive (z.B. Mailpoet bis 10.000 Abonnenten, Digimember, Learndash etc.), die sonst erhebliche Kosten verursachen
  • Alles bleibt einfach für dich. Eine monatliche Pauschale und fertig.
  • tägliche Backups der letzten 30 Tage
  • monatliche Backups der letzten 12 Monate
  • regelmäßiges Testen der Backups
  • monatliche Updates WordPress, Plugins und Theme mit anschließender manueller Prüfung der kompletten Website
  • bei unsicheren Plugins und Themes erfolgt sofort ein Update
  • veraltete Plugins werden ersetzt
  • Aktualisierung des Datenschutztextes 4 mal pro Jahr und bei wichtigen rechtlichen Änderungen
  • Datenschutztexte für Deine Social Media Auftritte
  • regelmäßiger Check der Datenschutz-Elemente auf der Website
  • bei Bedarf aktueller und rechtssicher implementierter Cookie Banner
  • Bei Wunsch Zugang zum Info Premium Bereich unseres Partners e-recht24
  • veraltete und unsichere Plugins werden zeitnah ersetzt
  • Website - Check/Monitoring: Sofort informiert, wenn eine Website offline ist.
  • regelmäßiger Hosting Technik Check (z.B. immer aktuelle PHP-Version), bei Bedarf Wechsel des Hosting-Pakets
  • Statistiken der Website sauber halten (Spam-Zahlen vermeiden)

Wir testen einmal pro Monat entscheidende Funktionalitäten deiner Website, z.B. machen wir Test-Buchungen im Shop, loggen uns in den Mitgliederbereich ein oder testen dein (Kontakt-) Formular.

Damit alles immer perfekt läuft.

  • monatliche Optimierung der Datenbank
  • komprimierte Bilder
  • Caching
  • wo sinnvoll werden Medien ausgelagert (CDN)

Online-Marketing für Solopreneure seit 2010

Scroll to Top